KOMDA

Internationale Kompetenzakademie Dualer Aus- und Weiterbildung

KOMDA ist ein Wissensverbund, der sich mit kompetenz-fokussierter und -orientierter „Bildung“ im interkulturellen Kontext befasst.

KOMDA versteht die duale Ausbildung nicht nur als ein sinnvolles Studienkonzept sondern auch als ein allgemeines pädagogisches Lernsystem, in dem Theorie und Praxis tief ineinander integriert werden sollen. Dabei sollen sich Kompetenzerwerb und Freude miteinander vereinigen, sowohl am Lernen als auch beim Beruf.  Es fordert nicht nur Fachkompetenzen sondern auch Sozial- und Selbstkompetenzen, die sich verbinden und aufeinander wirken.

KOMDA erforscht länderspezifische Bildungssysteme bzw. pädagogische Konzepte und integriert die sinnvollsten Schlüsselfaktoren dank ihrer interkulturellen Kommunikationskompetenzen in Eigeninitiative. Insbesondere wird bei der KOMDA ein individuell gestaltetes Lern- bzw. Studienprogramm anhand eines persönlichen Prozesses der Selbstfindung und -verwirklichung erstellt und durchgeführt. Des Weiteren wird professionelle Betreuungsarbeit noch in enger Zusammenarbeit mit Partnerschaftsinstitutionen, wie Fachschulen und Fachhochschulen, gewährleistet, um den Beteiligten zu ermöglichen, Ihre Zeit effizienter zu nutzen.

KOMDA_Überblick

MoKul – Modularisches Kulturprogramm

Gleichzeitig bietet KOMDA einen personalisierten Kulturkurs in der Muttersprache an, beispielsweise für Chinesen, die frisch in Deutschland angekommen sind, oder aber auch die Deutschen in China. Der Kurs besteht aus mehreren Modulen, welche maßgeschnittene Lösungsansätze für den individuellen Bedarf im alltäglichen Leben in Deutschland bzw. in China beinhalten sollen. Es sind insgesamt 12 Module, die aus einem Pool entsprechend ausgewählt sind und je nach Zielsprache und Beteiligten zusammengesetzt sind. Als Begleitprogramm laufen diese parallel zu einem Sprachkurs. Dieses individuelle Programm, das auf jahrelange Lebenserfahrungen des Initiators in Deutschland und China zurückgreift, wird den Anwendern bei der Kulturverständigung so helfen, dass die Fremdsprache verständlicher vermittelt werden kann.

Green Tunnel

Über den grünen Durchgang, der von KOMDA und ihren Partnern zusammen aufgebaut ist, können die Studierenden der deutschen Hochschulen an chinesischen Hochschulen studieren bzw. Praktikum bei chinesischen Unternehmen vor Ort in vielen Städten machen. Bei Interesse bitte auf Anfrage.

 

 

 

 

Werbeanzeigen